Programm

Tag der kreativen Zwischennutzung
25.02.2022

ZWischenraum HAnnover — Zwischenzeitzentrale Bremen — creative Mass — oldenburger portal — Ausstellung — offenes atelier

14.00 – 17.00: freie Begehung.

Startpunkt: Lange Str. 74, Oldenburger Innenstadt. Hier gibt es Bändchen, um dann alle Räume betreten zu können.

Lange Str. 74 // 
Ausstellung Zwischen_nutzen. mit lokalen Künstler:innen & Initiativen

& Vorstellung der Zwischennutzungsagentur Zwischenraum aus Hannover

Staustr. 16 //
offenes Atelier einer Gruppe Oldenburger Künstler*innen

& Vorstellung der Zwischennutzungsagentur ZwischenZeitZentrale aus Bremen

Baumgartenstr. 12 //
Oldenburgs Kreative stellen sich vor: Oldenburger Portal und Creative Mass


Ein Außergewöhnliches ereignis —The Hidden art project — die komplette palette — Watt en Schlick

17.00 – 23.00: Veranstaltung: Vorträge, Austausch und Get Together.

Lange Str. 74 // Partizipative Vorträge von Pionier*innen der Zwischennutzung – Inspiration und Begegnung.
Mit funky Begleitmusik, Kunstausstellung, Drinks und Gaumenschmaus.

17.00 – 17.15 RAUM AUF ZEIT stellt sich vor – Michael Hagemeister, Pia Wienholt, Verena Schweicher

17.15 – 18.00: Vortrag und Publikumsgespräch mit Gesine Geppert – Ein Außergewöhnliches Ereignis (Freizeitlärm e.V.)

18.15 – 19:00: Vortrag und Publikumsgespräch mit Immo Wischhusen – Die Komplette Palette

PAUSE

20.00 – 20.45: Vortrag und Publikumsgespräch mit Till Krägeloh – Watt en Schlick Fest

21.00 – 21.45: Vortrag und Publikumsgespräch mit Hauke Beck und Sven Müller – The Hidden Art Project


Corona-Regeln
Es gilt 2G und FFP2-Maskenpflicht. Kommt gerne mit tagesaktuellem Schnelltest.